Rathaus
Wirtschaftshof
Bereitschaft Kanalverstopfung & Wasserrohrbruch
Parteienverkehrszeiten:
Mo, Mi, Fr: 08:00 – 12:00
Di: 07:00 – 12:00
Do: 14:00 – 18:00
Angeschlagen: 23.04.2024
Abgenommen: 05.06.2024
Abgenommen: 10.06.2024
Abgenommen: 30.04.2024

Buchhaltung

Hausbesitzabgaben

Unter Hausbesitzabgaben versteht man üblicherweise die von einem Haus- bzw. Grundstückseigentümer an die Gemeinde zu entrichtenden Steuern, Abgaben und Gebühren, wie z. B. Grundsteuer, laufende Wasserbezugsgebühr, Kanalbenützungsgebühr, Müllgebühr, etc.

Von der Buchhaltung werden diese Gemeindeabgaben vierteljährlich (Grundsteuer bis zu EUR 75,00 nur einmal jährlich gem. Grundsteuergesetz) mittels Lastschriftanzeige ca. 2 Wochen vor Fälligkeit vorgeschrieben:

  • vierteljährliche Fälligkeit am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November

 

Leitung Buchhaltung, Buchhaltung, Kassa

Achtung: Wasserrohrbruch: Grabungsarbeiten Höhe Hauptstraße 270 - 272