Skip to main content
AAA

Suche

Musikschule


Musikschule Premstätten
Schule für elementare, mittlere und höhere Musikerziehung mit Öffentlichkeitsrecht
Schulstraße 6
8141 Premstätten
Schulkennzahl 606580
Mobil: 0676 / 524 05 81 
E-Mail: direktion@musikschuleprem.at 

Musikschulleiter
Direktor MMMag. Klaus Eder

MMMag. Klaus Eder Direktor
Klavier, Orgel, Keyboard, 


Musiklehrer

Becker  Karin
Keyboard 


Bendl Julia, BA BA (Karenzvertretung)
Querflöte


Czvitkovits  Harald, BA
Steir. Harmonika
Akkordeon
Hackbrett


Fabjancic-Lagger Tjasa, BA MA

Sologesang und Stimmbildung


Godetz Christian, MA

Tuba

Posaune

Tenorhorn


Mag. Grygar  Helfried
Schlagzeug


Mag. Kolarik Marian, BA

Gitarre


Bakk. Kolarik-Zidkova Lucie, BA

Gitarre


Koller Christopher, BA

Waldhorn


Koller  Katrin

derzeit in Karenz


Querflöte



MMag. Kroja-Holzer Ilze
Orgel
Klavier


OrnigGerhard, BA MA

Trompete

Flügelhorn


Schöllauf Franz
Klarinette
Saxophon


Mag. Seidl Maria
Geige
MFE


Streibl  Anton
Oboe
Blockflöte


MMag. Weidl Elvira
Klavier

Fagott


Angebotene Instrumente

AkkordeonOboe
BlockflöteOrgel
BratschePosaune
E-BassQuerflöte
E-GitarreSaxophon
FagottSchlaginstrumente
FlügelhornSologesang/Stimmbildung
GitarreSteirische Harmonika
HackbrettStimmbildung
KeyboardTenorhorn
KlarinetteTrompete
KlavierTuba
Kontrabass                         Violine
 Waldhorn

 

Big BandMusikschulorchester
BläserkammermusikSalonorchester
BlasorchesterSchulband
GitarrenensembleSolistenbegleitung
Jugendchor (12-20 Jahre)Vokalensemble
Kinderchor (6-12 Jahre)Volksmusikensemble
Musikalische Früherziehung 

 

Seit 2001 gibt es auch einen Jugend- (Alter ab ca. 14 Jahre) und einen Kinderchor (Kinder bis 14 Jahre). Ein wichtiger Grundpfeiler der Musikschule Premstätten ist die Ausübung des Erlernten, die „Praxis“. Aus diesem Grund wird besonders Wert auf ein umfangreiches Angebot an Musikschulveranstaltungen gelegt, beginnend bei Adventkonzerten, Muttertagskonzerten, Volksmusikabenden und ganz besonders den Jahresabschlusskonzerten. 

Ein weiterer wichtiger Pfeiler des Musikschulkonzepts ist das Orchester-und Ensemblespiel. Es gibt ein eigenes Musikschulorchester, dann gibt es das Nachwuchsorchester der Marktmusik Unterpremstätten / Zettling, in der alle Blasmusik- und Schlagwerkschüler „hineinwachsen“, eine eigene Big Band und jede Menge andere Formationen an Ensembles und Musikgruppen. 


Leitbild

Schul- und Leitbild der Musikschule Premstätten

Anmeldungen

Anmeldungen werden von Juni bis Ende September für das nächste Unterrichtsjahr vorgenommen werden. Formulare liegen im Marktgemeindeamt Premstätten sowie in der Musikschule auf.

Formular Neuanmeldung für das Schuljahr 2021/2022

Für sonstige Anfragen steht Ihnen gerne Herr MMMag. Klaus Eder zur Verfügung:

Mobil: 0676 / 524 05 81


Musikschulordnung

Musikschulordnung der Musikschule Premstätten


Tarifeordnung

Tarifeordnung der Musikschule Premstätten