Skip to main content
AAA

Suche

Stellenausschreibung - Kindergartenpädagogin/-pädagoge mit Leitungsfunktion

Die Marktgemeinde Premstätten sucht für den Kindergarten Zettling ein/e

Kindergartenpädagogin/-pädagogen mit Leitungsfunktion

Arbeitsbeginn:                     ehestmöglich
Beschäftigungsausmaß:      Vollzeit


Die Anstellung und Entlohnung erfolgt jeweils nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962 i.d.g.F. (Stmk G-VBG) sowie dem Entlohnungsschema k3 des Stmk.Dienst- und Besoldungsrechtes für Kindergartenpädagoginnen/-pädagogen, LGBl. 77/1985, i.d.g.F. Das Beschäftigungsausmaß ist mit 40 Wochenstunden (Vollbeschäftigung) vorgesehen. Daraus ergibt sich ein Mindestgehalt i.H.v. brutto € 32.266,22 zuzüglich Leiterzulage (€ 3.399,20) p.a. exkl. weiterer Zulagen. Je nach anrechenbarer Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Entlohnungsstufe möglich.

Anforderungprofil:
• Anstellungserfordernisse nach dem Steiermärkischen Anstellungserfordernisgesetz 2008 – StAEG i.d.g.F bzw. dem Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962 i.d.g.F. (Stmk G-VBG)
• erfolgreiche Ablegung der Reife- und Diplomprüfung an der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) oder Kolleg für Elementarpädagogik
• Nachweis einer mindestens zweijährigen Tätigkeit im Kindergarten- oder Kinderkrippendienst
• soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung, Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeit, gutes und sicheres Auftreten
• EDV-Kenntnisse (MS-Office) von Vorteil


Die Bewerberinnen/Bewerber werden eingeladen, die Bewerbung schriftlich unter Anschluss eines Lebenslaufes, Fotos, Strafregisterbescheinigung, Geburtsurkunde und aller Ausbildungszeugnisse bis längstens Freitag, den 3. März 2023, 12 Uhr an das Marktgemeindeamt Premstätten, Hauptplatz 1, 8141 Premstätten oder per E-Mail an gde@premstaetten.gv.at zu senden.