Skip to main content
A A A

Hospiz Steiermark

Graz-Umgebung Süd bekommt ein neues ehrenamtliches Hospizteam für Sterbe- und Trauerbegleitung

Im Oktober 2015 startete in Wundschuh nach dem Informations- und Einführungsseminar ein Hospizgrundkurs, mit dem Ziel, mit neuen Mitgliedern des 32. steirischen Hospizteams Menschen südlich von Graz kompetent begleichen zu können.

In den letzten Monaten haben 17 Frauen dieses Seminar besucht und Praktika absolviert. Am 9. November 2016 kam es mit der Zertifikatsverleihung und Neugründung des Hospizteams "Graz-Umgebung Süd" zum feierlichen Abschluss. Dieses Zertifikat befähigt Absolventinnen dazu, Teil des Hospizteams zu werden und jenen Menschen, die Begleitung benötigen, zur Seite zu stehen.

Diese ehrenamtliche Arbeit steht schwer kranken oder alten Menschen, sowie deren Angehörigen kostenlos zur Verfügung. Hospizmitarbeiterinnen begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen und stehen ihnen auch in den letzten Stunden ihres Lebens bei. Trauernde Angehörige werden mit einfühlsamen Gesprächen unterstützt. Auch Senioren- und Pflegeheime können diese Dienste jederzeit nutzen.

Das neue Team "Graz-Umgebung Süd" wird in den Gemeinden südlich von Graz tätig sein.

Kontakt:
Mobil: 0664 / 857 55 97
E-Mail: gu-sued@hospiz-stmk.at