Skip to main content
A A A

Fundamt

Beachten Sie bitte, dass seit 1. Februar 2003 nur noch die Gemeinden für das Fundwesen zuständig sind. Polizeidienststellen können daher keine Auskunft mehr über Funde erteilen. Diebstahlanzeigen sind weiterhin bei der Polizei zu erstatten.

Wenn Sie etwas gefunden haben, dessen Wert EUR 10,00 übersteigt bzw. der Fundgegenstand für den Eigentümer offensichtlich wichtig ist, so sind Sie als Finder zur Abgabe des Fundgegenstandes bei der zuständigen Behörde verpflichtet.

Fundgegenstände, die Sie im Bereich der Marktgemeinde Premstätten finden, sind im Fundamt der Marktgemeinde während der Amtszeiten abzugeben.

Die Abgabe von Fundgegenständen bei Polizeidienststellen ist nicht mehr möglich. Nur bedenkliche Funde wie z. B. Schusswaffen, Sprengmittel, Kriegsmaterialien und dergleichen müssen zu Polizeidienststellen gebracht bzw. dort gemeldet werden.

Als Finder haben Sie (gegenüber dem Eigentümer) natürlich Anspruch auf Finderlohn. Die Höhe des Finderlohns richtet sich danach, ob der Fundgegenstand verloren oder vergessen wurde.

Verloren sind bewegliche, in niemandes Gewahrsame stehende Sachen, die ohne den Willen des Inhabers aus seiner Gewalt gekommen sind (§ 388 Abs. 1 ABGB - Finderlohn 10 %).

Vergessen sind bewegliche Sachen, die ohne den Willen des Inhabers an einem fremden, unter der Aufsicht eines anderen stehenden Ort zurückgelassen worden und dadurch in fremde Gewahrsame gekommen sind (§ 388 Abs. 2 ABGB - Finderlohn 5 %).

Für den Wertanteil, der Euro 2.000,-- überschreitet, halbiert sich der Prozentsatz in beiden Fällen.

Um in der Marktgemeinde Premstätten verlorene oder vergessene Gegenstände wieder zu finden, steht Ihnen das Fundamt zur Verfügung. Verlorene oder vergessene und im Fundamt abgegebene Gegenstände können Sie (als Eigentümer) im Fundamt der Marktgemeinde Premstätten während der Amtszeiten abholen.

Gerne können Sie sich auch telefonisch unter der Nummer 03136 / 524 05-14 (Kerstin Karner) und 03136 / 524 05-18 (Mag. Dietmar Riegerbauer) über Ihren Verlust bzw. Fund erkundigen.

Für nähere Informationen steht Ihnen nachfolgender Link zur Verfügung:

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/62/Seite.620000.html